Telefon: 0371-8449390
Telefon: 0371-8449390

Leitbild

Qualifizierte wertschätzende Betreuung – Arbeit für und mit zufriedenen Patientinnen

Unser Auftrag

Sicherstellung einer ambulanten fachärztlichen Versorgung gynäkologischer, geburtshilflicher und onkologischer Patientinnen auf hohem Niveau.

Dr. med. Peter Jungberg dr. jungberg
Natalia Strischewski dr. strischewski

Grundsätze

  • Wir arbeiten mit unserem gut ausgebildeten Team patientenorientiert. Unsere Patientinnen sollen sich in einer freundlichen und harmonischen Atmosphäre aufgehoben und betreut fühlen.
  • Wir sind zuverlässig, offen und ehrlich.
  • Wir sind dankbar für Kritik und Hinweise zur ständigen Verbesserung unserer Arbeit.
  • Wir bieten durch aktive Fortbildung aller Mitarbeiterinnen stets den aktuellen Stand der medizinischen Erkenntnisse in unserem Fachgebiet sowie die Betreuung durch moderne Technologien.
  • Unsere Praxis ist Kooperationspartner des Brustzentrums des DRK Krankenhaus Chemnitz Rabenstein.
  • Wir arbeiten eng mit Kollegen aus angrenzenden Fachgebieten, den territorialen Krankenhäusern sowie größeren Kliniken, Hebammen, Pflegediensten und Sanitätshäusern zusammen.

Patientenzentrierung

  • Die Anliegen unserer Patientinnen haben oberste Priorität.
  • Unsere Zielgruppen sind gesunde und kranke Schwangere, Frauen, die Vorsorgeuntersuchungen, Verhütung und Impfungen wünschen sowie Patientinnen mit Frauenkrankheiten, Kinderwunsch und gynäkologischen Krebserkrankungen, auch im nicht mehr heilbaren Stadium. Des Weiteren betreuen wir Männer mit Erkrankungen der Brustdrüse, einschließlich Mammakarzinomen.
  • Ein hohes Maß an Sicherheit bzw. Risikoverminderung für unsere Patientinnen erreichen wir durch die routinemäßige Einhaltung von geregelten Arbeitsabläufen und von Standards.
  • Auf Wunsch ist die Einbeziehung des sozialen Umfeldes der Patientin für uns Selbstverständlichkeit.
  • Betreuung im häuslichen Milieu (vorzugsweise im Rahmen der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung) ist über unsere Kooperation mit der Palliativstation des DRK KH Rabenstein, das Hospiz Chemnitz und den Brückendienst möglich.